Schwimmkurse

Wöchentliche Kurse

Unsere regulären Schwimmkurse orientieren sich an der Schulzeit und laufen von Ferien zu Ferien. Hier finden Sie alles, von Seepferdchen bis Gold Kursen und darüber hinaus!

Intensiv-/Ferienkurse

Sie suchen einen Schwimmkurs, der sich sowohl auf den Lernerfolg, als auch den Spaß ihres Kindes fokussiert? Durch unsere Intensivkurse während der Schulferien kann Ihr Kind große Lernfortschritte in kurzer Zeit erzielen. Ob Nichtschwimmer oder Gold-Anwärter, hier sind alle gut aufgehoben.

Privat-/Individualunterricht

Ihr Kind bedarf besonderer Aufmerksamkeit und individuell abgestimmter Förderung? Unabhängig des Leistungsstandes sind wir gern bereit zu helfen!

Informationen

Gruppenstärken

In den Wassergewöhnungs- bzw. Anfängergruppen sind maximal sechs Kinder im Wasser. Durch diese Gruppengröße kann individuell auf jedes Kind eingegangen werden und auch sehr „vorsichtige“ Kinder verlieren schnell die Angst vor diesem noch unbekannten Element. Um kein Kind zu überfordern, ist der gleiche Leistungsstand innerhalb der Gruppen sehr wichtig. In den Folgekursen erhöht sich die Anzahl der Kinder pro Gruppe proportional zur Leistung, sodass in den Silber,- Gold- oder Haikursen auch zehn Kinder teilnehmen können.

Kursinhalte

In unseren Kursen wird nach den Standards des BvAp gelehrt. Auch in den Anfängerkursen ist unser erstes Ziel Sicherheit zu erlangen durch Kennenlernen des Elementes Wasser. Mit anderen Worten: Ohne Tauchen kann kein Vertrauen zum Wasser aufgebaut werden und die Sicherheit fehlt – der Spass übrigens auch. Mit viel Erfahrung und Einfühlungsvermögen kommen die Kids spielerisch auf den Geschmack des Tauchens. Brust- und Rückenschwimmen werden parallel, mit gleichem Schwerpunkt, von Anfang an trainiert.

Kursdauer

In der Regel besteht ein Kurs aus zwölf +/- zwei Unterrichtseinheiten zu jeweils 60 Minuten. Die Stundenzahl eines Kurses kann variieren, da sich die Kurse an der Schulzeit orientieren. Sie finden immer parallel zur Schulzeit statt (von Ferien zu Ferien). Zu Beginn der Schulzeit, fangen auch unsere Schwimmkurse an.

Kursgebühren

Um den  nur einmal wöchentlich stattfindenden Schwimmunterricht möglichst effizient zu machen, dauert bei uns eine Unterrichtseinheit 60 Minuten, also eine volle Zeitstunde und kostet €19,00.-
Versäumte Stunden, die rechtzeitig abgesagt werden, können selbstverständlich nachgeholt werden, wobei „rechtzeitig“ fünf Tage Vorlaufzeit zur Planung bedeutet. Kurzfristig abgesagte Termine können leider nicht nachgeholt werden.
Für Prüfungen, Abzeichen und Schwimmpässe entstehen keine weiteren Kosten.

Ferienkurse

In den Schulferien, (Oster-, Sommer-, und Herbstferien) finden anstatt der regulären Kurse, die Intensiv-/Ferienkurse statt. Je nach Verfügbarkeit des Schwimmbades können die Kurse in Elberfeld, oder Langerfeld/Schwelm stattfinden. Die Ferien/Intensivkurse in Elberfeld finden 3 Tage pro Woche statt, die Intensivkurse in Langerfeld sechs mal pro Woche.